Selbstgemacht Sonntag: Abflussreiniger

Im Moment bin ich dabei viele natürliche Pflegemittel und Reiniger auszuprobieren. Ich freue mich immer, wenn etwas leer wird und ich die Chance bekomme etwas Neues auszuprobieren. Eine tolle Quelle der Inspiration ist dabei die Website Smarticular. Hier habe ich auch die Anleitung für einen Abflussreiniger gefunden, den ich euch heute vorstellen möchte.

Man nehme vier Esslöffel Soda und schüttet dann eine Tasse weißen Essig hinterher. Ich hatte nur Essigessenz zuhause, aber normaler weißer Essig ist wahrscheinlich sogar noch besser. Dann einwirken lassen und mit Wasser nachspülen. Bei Bedarf kann das Ganze auch wiederholt werden. Bei uns hat es gut funktioniert. Es ist auf jeden Fall besser für die Umwelt und für die eigene Gesundheit als viele chemische Abflussreiniger.

Weißen Essig bekommt man in jedem gut sortieren Supermarkt und reines Soda gibt’s in der Drogerie, beides für jeweils um einen Euro. Damit ist das Ganze auch noch günstiger als viele chemische Reiniger.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s