Fazit zuckerfrei im Mai

Inzwischen ist schon Juli und meine zuckerfreie Zeit ist damit beendet und deswegen kommt hier noch mein Fazit.

Seit dem letzten Beitrag hat mich meine Motivation ziemlich verlassen… Ich hatte einfach keine Lust mehr. In bestimmten Situationen nervt der Verzicht einfach nur! Eis am Strand, Kuchen im Café, Croissant mit Nutella beim Brunch… Dementsprechend hatte ich einige Situationen in denen ich mich nicht mehr an meine eigenen Regeln gehalten habe.

Inzwischen esse ich wieder normal. Mir ist dabei aufgefallen, dass mir einige Süßigkeiten gar nicht mehr so gut schmecken, weil sie einfach nur süß sind. Also hatte das Ganze doch etwas Gutes und hat anscheinend meinen Geschmackssinn etwas verändert!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s